Unfallversicherung - weil auch das Unmögliche möglich ist.

Sturz von der Treppe

Jedes Jahr verunglücken viele tausend Menschen. Vor den finanziellen Folgen schützt sicher und zuverlässig eine private Unfallversicherung, denn sie beinhaltet umfassenden Versicherungsschutz bei Invalidität, Unfalltod, Krankenhausaufenthalt oder kosmetischen Operationen.

Die Leistungsarten können Sie nach Ihrem Bedarf zusammenstellen. Unter Invalidität versteht man eine dauernde Beeinträchtigung der körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit. Der Hauptnutzen der Unfallversicherung ist die Leistung bei Invalidität.

Wenn nach einem Unfall ein körperlicher Schaden zurückbleibt, wird eine hohe einmalige Versicherungsleistung oder eine lebenslange monatliche Rente bezahlt. Daneben kann noch Leistung bei Unfalltod und ein Krankenhaustagegeld vereinbart werden. Oft sind Bergungskosten und Kosmetische Operationen beitragsfrei mitversichert.


Genau Ihr Fall?

Exakte Vergleichsmöglichkeiten der in Ihrem Fall günstigsten Versicherungsgesellschaften erhalten Sie hier von Ihrem Versicherungsmakler.

Fordern sie Ihren individuellen Tarifvergleich an oder vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch.

Oder benutzen Sie einfach unseren Online-Tarifrechner

Wo Sie Ihre Versicherungen abschließen bleibt wohl Ihnen überlassen. Der Abschluss bei einem Makler hat viele Vorteile gegenüber beim Versicherungsvertreter, der nur für einen Versicherer tätig ist.

Der große Unterschied: Der Versicherungsvertreter hat nur die Möglichkeit die Produkte seines Versicherers anzubieten während der Makler eine Marktübersicht mit den meisten Versicherungsgesellschaften hat. Daher bekommen Sie beim Versicherungsmakler viel einfacher den richtigen Versicherungsvertrag, meist auch noch deutlich preiswerter.

Layout und Umsetzung: Bernhard Kunz